Umgebung

Knokke-Heist und seine Umgebung haben sehr viel zu bieten.

Als erstes gibt es das mondäne Zentrum, in dem bekannte Marken ihre Geschäfte haben und w Café-Terrassen, Bistros und Restaurants für Entspannung sorgen.

Der herrliche Sandstrand mit seinen Strandbars ist für Sonnenanbeter ideal. Aber auch im Winter kann man am Strand wunderbar frische Luft schöpfen.

Das urwüchsige Naturschutzgebiet „Het Zwin“, das auch als „internationaler Vogelflughafen“ bekannt ist, ist 5 km vom Hotel entfernt. Auf dem Strand von „Het Zwin“ kann man immer noch uralte Haizähne finden und ein Erlebnisparcours führt durch die Dünen.

Mit dem Fahrrad können Sie die weitläufige Polderlandschaft bei Knokke mit ihren kleinen Dörfern erkunden. Und Sie können Sluis, Damme und das historische, unbedingt sehenswerte Brügge besuchen, das als mittelalterliche Stadt in die UNESCO-Liste des Welterbes aufgenommen wurde.

Kunst- und Kulturliebhaber erwartet eine breite Auswahl von Galerien, das jährlichen Foto- und Humorfestival, das Sincfala-Museum in Heist und im Kriegsmuseum in Ramskapelle.

Links

Lesen Sie mehr…

Golf spielen ist in Knokke ein reines Vergnügen. Profis sagen, dass der Golfplatz von Knokke der beste in ganz Flandern, ja sogar der schönste Belgiens ist.

Der berühmte ZOUTE GRAND PRIX ist jedes Jahr wieder ein wichtiges und großes Ereignis.

Das Tennisturnier „Optima Open“ wird jedes Jahr im edlen Royal Zoute Tennis Club in Knokke-Heist abgehalten.

Und das einzige Poloturnier auf Sand weltweit ist ein faszinierendes Schauspiel von Pferden und Ball,  das man jedes Jahr auf dem Strand gegenüber der Meerlaan bewundern kann.

Das internationale Feuerwerksfestival Knokke-Heist, dass jedes Jahr im August stattfindet, gehört zweifellos zu den besten weltweit. Seit 1970 wird auf dem Strand der Badestadt ein pyrotechnisches Spektakel von Ländern aus der ganzen Welt gezündet. Damit reiht sich Knokke-Heist völlig mühelos neben Cannes, Montreal, Monte Carlo und Hannover ein.